Filme & Bildung

Seit 2012 initiiert und fördert VolNet in Gambia Filmproduktionen in der Bildungsarbeit. Mehrere Projekte und Workshops unterstützten lokale Filmemacher vor Ort und förderten Weiterbildungen im Bereich Schauspiel und Filmproduktion.

Zuletzt förderte VolNet die von VolNet Gambia produzierte Dokumentation SDGs – 17 Goals for better future Der Film infomiert über die globalen Nachhaltigkeitsziele. Die Filmpremiere war am 29. Februar 2020 in Serekunda.

Weitere von VolNet geförderte und übersetzte Filmproduktionen, können auch auf unserem → YouTube-Kanal angeschaut werden können:

Die Grenze vom Austausch – Das Scheitern eines Partnerbesuchs, Gambia 2017

Eine Kurzdokumentation über Bewegungsfreiheit und aktuelle Visapraxis. Der Hintergrund ist die Visa-Ablehnung unser gambischen Mentoren 2016.

Kajay Kurango (deutsch Malaria) 25min., Gambia 2012

Ein Kurzspielfilm über einen familiären Umgang mit Krankheit im ländlichen Raum Gambias.

Sirra Nfeng ma (Drug Abuse) 31min., Gambia 2012

Der beliebte und begabte Bakary setzt seine Zukunft leichtfertig aufs Spiel. Ein Film über Familienrollen und Jugendkultur.

Mariama La Tariko (Story of Mariama) 45min, Gambia 2013

Mariama ist ein gewöhnliches Mädchen, dass im ländlichen Gambia aufwächst. Sie ist beliebt, sie geht zur Schule und hat fürsorgliche Eltern. Eine tragische Begegnung wird ihr Leben verändern. Sie und ihr scheinbar intaktes Umfeld müssen mit einer neuen Herausforderung umgehen…