Bewerbung

Die aktuelle weltweite Corona-Pandemie beeinflusst und führt zu Änderungen und Anpassungen im internationalen Freiwilligendienst. Für eine VolNet-Vermittlung, heißt dies konkret:

Freiwilligendienst nach Gambia im Jahr 2021

Die Ausreise nach Gambia kann erfolgen, wenn der Staat Gambia und das Auswärtige Amt Deutschland, eine Einreise nach Gambia befürwortet und eine verantwortungsvolle Sicherheits- und Gesundheitslage vor Ort gegeben ist. Dafür gibt es einen vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) ausgearbeiteten Kriterienkatalog an den wir uns orien

Wir sind zuversichtlich, dass nach weltweiten Zugangsmöglichkeiten zu wirksamen Impfstoffen, eine Vermittlung nach Gambia ab Sommer 2021 möglich sein wird. Aus diesem Grund freuen wir uns auf eure Bewerbungen. Sollte es aufgrund der Corvid19 Pandemie (oder anderer Extremlagen) zu Verschiebungen der Ausreise (oder gar einer Nichtermöglichung) kommen, kann der Dienst ohne Konsequenzen storniert werden.

Bewerbungen für 2021/2022 (Ausreise Mitte/Ende September 2021)

Bewerbungen für den Jahrgang 2021/2022 können eingereicht werden. Kennlerngespäche für zukünftige Freiwillige sind für Februar und März 2021 geplant.

Du möchtest dich bewerben? Ablauf einer Bewerbung:

  1. Lese bitte sorgfältig die Informationen zur VolNet Vermittlung und den Projektstellen durch.
  2. Sende das ausgefüllte → Bewerbungsdokument an ✉ .
  3. Teilnahme am Kennlerngespräch.
  4. Bestätigung vom Projektpartner.
  5. Einreichung vom Gesundheitszeugnis und Polizeiführungszeugnis.
  6. Teilnahme am Vorbereitungsseminar.
  7. Ausreise.